Veranstaltungen

Programm für Herbst und Winter 2021/2022

Bitte beachten Sie, dass für alle Veranstaltungen die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen gelten:

Auszug aus der Fünfundzwanzigsten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz
(25. CoBeLVO)
Vom 19. August 2021

§ 3
Veranstaltungen
(3) Für Veranstaltungen in geschlossenen Räumen mit bis zu 350 […] Teilnehmenden gelten
1. das Abstandsgebot nach § 1 Abs. 2 Satz 1; (Mindestabstand von 1,5 Metern),
2. die Maskenpflicht nach § 1 Abs. 3 Satz 4 mit der Maßgabe, dass eine medizinische Gesichtsmaske […] zu tragen ist;
die Maskenpflicht entfällt, wenn Personen unter Wahrung des Abstandsgebotes einen Sitz- oder Stehplatz einnehmen,
3. die Pflicht zur Kontakterfassung nach § 1 Abs. 8 Satz 1 und
4. in Landkreisen oder kreisfreien Städten, in denen die Sieben-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 35 überschreitet, die Testpflicht nach § 1 Abs. 9. Diese gilt nicht für
1. Kinder bis einschließlich 14 Jahre oder Schülerinnen und Schüler oder
2. geimpfte oder genesene Personen.


Die geplanten Veranstaltungen des Streuobstbüros

Streuobst-Perspektiven – Informationsabend, Donnerstag, 23. September 2021

„Ohne Brücken geht’s auch“ – Maschinen für die Streuobstlese am 30. September 2021 und

„Welcher Apfel ist das?“ – Pomologische Exkursion und Sortenbestimmung am 7. Oktober 2021

finden nicht statt, da Dr. Holger C. Tülp aufgrund eines Unfalls nicht im Dienst ist.  


* „Streuobst-Perspektiven“ – Informationsabend
23. September 2021, Gemeindehalle Irrel, 18 bis 21 Uhr

In Fachvorträgen sollen Beispiele aus der Praxis und Möglichkeiten für die Südeifel mit dem Publikum erörtert werden.
Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung zwingend erforderlich.

Anmeldung


* „Ohne Bücken geht’s auch“ – Maschinen für die Streuobstlese
30. September 2021, Holsthum, 17 bis 19 Uhr

Es geht auch ohne Bücken. Vom günstigen Einhand-Aufsammler bis zum motorisierten Aufsitzer werden Geräte für eine schnellere und effizientere Obstlese ausgestellt. Natürlich kann auch vor Ort ausprobiert werden.
Der genaue Ort wird den für die Veranstaltung registrierten Personen per Email bekannt gegeben. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.

Registrierung


* „Welcher Apfel ist das?“ – Pomologische Exkursion und Sortenbestimmung
07. Oktober 2021, Irrel, 16 bis 20 Uhr

Mit Pomologe Richard Dahlem. Bei einem Rundgang über den Irreler Naschgarten werden die verschiedenen Apfel- und Birnensorten bestimmt, besprochen und verkostet. Im Anschluss können die Teilnehmenden ihre mitgebrachten Obstsorten bestimmen lassen.

Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 15 Personen beschränkt
Teilnahmegebühr p.P.: 15€

Anmeldung


* „Auf du und du bei Zwetschgenkuchen“ – Bienen, Wespen und Co.
01. April 2022, Holsthum, 17 bis 19 Uhr

Imkerin Dr. Nicole Hennecke vermittelt Orientierung durch einen informierenden Überblick zum who is who, zur jeweiligen Lebensweise und ökologischen Wirkweise von Honigbienen, Wildbienen, Hummeln, Hornissen und Wespen. Zugleich geht es darum, Sicherheit zu erlangen, indem man weiß, wie man sich bei Begegnungen verhält und welche wichtigen ökologischen Dienste die geflügelten Sechsbeiner leisten.

Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 20 Personen beschränkt.
Teilnahmegebühr p.P.: 10€

Anmeldung